Unvergessliche Momente genießen
Ihr Startpunkt liegt in Berwang
Spannende Familienangebote, über 150 Wanderrouten und 100 Mountainbike-Touren machen die Tiroler Seite der Zugspitze zur abwechslungsreichen Aktivregion.
Wanderungen
Erleben Sie die malerische Berglandschaft in Berwang und der Tiroler Zugspitz Arena
Wer gerne zu Fuß unterwegs ist, kann aus mehr als 150 Wanderrouten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen wählen. Örtliche Bergschulen bieten neben klassischen Höhenwanderungen auch zahlreiche Themenwanderungen an: 
Von Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangs-Touren bis hin zu Orchideen- oder Kräuterwanderungen – in Berwang und der Tiroler Zugspitz Arena führen die Wege zu imposanten Wasserfällen, geheimnisvollen Gebirgsseen sowie zu zahlreichen Hütten mit traditionellen Tiroler Schmankerln. Das Highlight für Geübte ist die Besteigung des höchsten Gipfels Deutschlands, der Zugspitze mit 2.962 Metern Höhe. 


Fahrrad- und Motorradtouren
Mehr als 100 Touren
Das Namloser- sowie das Rotlechtal laden zu zahlreichen Touren durch malerische Berglandschaften für 
Motorrad- und Radfahrer ein.

Die Bike-Schulen der Tiroler Zugspitz Arena bieten spezielle Kurse auch für Einsteiger an. Aus dem Online-Tourenportal wählen Biker aus mehr als 100 Touren mit einer Gesamtlänge von 4.330 Kilometern und insgesamt mehr als 100.000 Höhenmetern aus: So können Genussfahrer bei der Fahrt zum Heiterwanger See die Natur genießen, während Extrembiker auf der Freeride-Strecke am Grubigstein in Lermoos mit Sprungschanzen und Hindernissen neue sportliche Herausforderungen finden. 

Im Sportgeschäft „Sportalm“ in Berwang können Sie unter anderem auch E-Bikes ausleihen (www.sport-alm.com). 


Z-Tickets
Die Aktivkarte im Sommer
Entdecken Sie die Region mit vielen Vorteilen! Das Z-Ticket bietet viele Inklusivleistungen und Vergünstigungen. 
Ohne zusätzlichen Eintritt kann man z.B. Bergbahnen, Busse, Frei- und Hallenbäder uvm. besuchen. 
Das Highlight ist eine Fahrt auf die Zugspitze.

Seit Sommer 2016 ist die Aktivkarte als 3-Tages bis 13-Tages Ticket erhältlich. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.zugspitzarena.com/de/urlaubsthemen/z-ticket.


Ausflugsziele
In und rund um Berwang 
In den warmen Sommermonaten kann man im familienfreundlichen Berwanger Bärenbad einen Badetag verbringen oder sich nach einer Wanderung erfrischen. 
Wer lieber hoch hinaus will, kann die Highline 179 bei Reutte überqueren. Die Hängebrücke erstreckt sich mit einer Höhe von 114 Metern über die Burgenwelt Ehrenberg und verbindet die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia. 
Ein besonderes Erlebnis ist auch die Abfahrt mit einem Bergroller von der Heiterwanger Hochalm durch Berwang bis nach Bichlbach. 
Immer einen Besuch wert sind die Königsschlösser in Schwangau. Neuschwanstein und Hohenschwangau sind in ca. 30 Minuten von Berwang aus mit dem Auto zu erreichen. 
Bei schlechtem Wetter lädt die Alpentherme Ehrenberg in Reutte mit seiner schönen Saunalandschaft zum Entspannen ein. Auch Kinder kommen im Schwimmbad in den verschiedenen Becken, beim Rutschen oder im Kleinkindbereich auf ihre Kosten. 
Die nahegelegenen Orte wie zum Beispiel Füssen, Garmisch oder Innsbruck laden bei schlechtem Wetter zum Shoppen und zahlreichen anderen Aktivitäten ein. 
Sommer-Highlight: Die traditionellen Bergfeuer zur Sommersonnenwende setzen mit mehr als 10.000 Feuerstellen die Berge der Tiroler Zugspitzarena in Flammen.